Buckfastzucht

Königinnen aus unserer Zucht bauen Völker auf, die aus betriebstechnischer Sicht den Anforderungen und Erwartungen an die Buckfastbiene gerecht werden.

bienen_webWir möchten die meiste Zeit ohne Schutz arbeiten! Ein kleiner Stoß Rauch soll genügen, um die Bienen genug für die Bearbeitungszeit abzulenken. Die Schwarmneigung unserer Völker ist (wenn vorhanden) leicht durch einfache, hemmende Eingriffe zu führen. Besonderen Wert in unseren Selektionen legen wir auf das allgemeine Hygieneverhalten des Volkes und im speziellen auf Bruthygiene. Nachzuchten aus diesen Völkern weisen bei entsprechender Anpaarung einen hohen HYG-Wert auf und sind somit gut gerüstet gegen Brutkrankheiten und Krankheiten der adulten Biene. Brutnestferne Honigstapelung, mäßiger Pollen- und Propoliseintrag sind weitere buckfasttypische Eigenschaften, die sie in unseren Linien finden.

Unsere Linien wurden in vier Berufsimkereien im mitteldeutschen Raum selektiert und sind den hiesigen klimatischen Bedingungen angepasst. Sie brüten nicht übermäßig viel, sind sparsam im Verbrauch von Winterfutter und geben einen homogenen überdurchschnittlichen Honigertrag. Eine gute imkerliche Praxis und das Wissen um den Umgang mit der Buckfastbiene im angepassten Brutraum sind natürlich Vorraussetzung für Ihren Erfolg. Die Grundlage dafür können wir Ihnen liefern!

Für weiterführende Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Fachvorträge am Telefon leisten können.

Dafür stehen wir im Rahmen einer Veranstaltung außerhalb der Saison oder zu einer Betriebsführung zur Verfügung.

Bestellungen für 2018:

…nehmen wir gern entgegen:

  • Königinnen 2018 | kontrollierte Anpaarung auf eigenem Gebrauchsbelegstand | Drohnenvölker mit 100% Bruthygiene | 45 Euro/St.
  • Königinnen 2018 | Belegstelle z.B. Lautenthal, Annaburg… | 75 Euro/St.
  • schlupfreife Zellen | 15 Euro/St.

Inselköniginnen auf Anfrage

• alle Preise inkl. 19 % Mwst.

• inkl. gültiger Biolandzertifizierung